Über uns

Unsere Firma hat sich im Bereich der Medizintechnik auf die Beatmungstechnik spezialisiert. Vor allem in der Heimbeatmung können wir ein breites Spektrum an Geräten und Zubehör abdecken. Wir geniessen einen ausgezeichneten Ruf in Bezug auf Fachkompetenz, Innovation, Zuverlässigkeit und Kundenbetreuung. Die Erwartungen unserer Kunden wollen wir schnell und effizient umsetzen und wir sehen uns als dauerhaften, langjährigen Partner, auf den jederzeit Verlass ist. Um unseren Anforderungen zu genügen, müssen alle unsere Produkte ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis ausweisen und für die Anwender immer die optimalen Lösungen darstellen.

Geschichtliches
Die Megamed wurde 1971 als Nachfolgerin der Engström Elektromedizin von Ferdinand Gürtler gegründet. Die Firma befasste sich in den ersten 30 Jahren mit der Entwicklung und Herstellung von Anästhesiegeräten, Monitoren und Lungenfunktionsmessgeräten für die Anästhesie- und Intensivmedizin. Die Namensgebung entstand in einer Zeit, als der Ausdruck „Mega“ noch selten gebraucht wurde und es stand nicht für das Millionenfache der Einheit, sondern leitete sich vom damaligen Produkteangebot ab: Mechanische, Elektronische Geräte und Apparate für die Medizin.



1976 wurde die Megamed in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das heute noch immer aktuelle Firmenlogo entstand im selben Jahr. In den Jahren 1976 bis 2003 entwickelten wir eine ganze Reihe von Anästhesie- und Beatmungsgeräten unter dem Namen Megamed. Dieser Name ist für viele Ärzte und das Pflegepersonal ein Begriff für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation. So hat Megamed unter anderem als Erste das beheizbare Block-Kreisteil auf dem Markt eingeführt, ebenso den legendären, in Sekundenschnelle auswechselbaren CO2-Absorber und vieles andere mehr.

Ab 1997 spezialisierten wir uns parallel auch in der Heimbeatmung und es wurden Geräte der schwedischen Firma BREAS eingeführt. Heute ist die Megamed AG vorwiegend in der Heimbeatmung tätig und wird von Andreas Gürtler in der zweiten Generation geleitet. Sie ist ein etabliertes, schweizerisches Familienunternehmen mit gut fundierten Grundlagen und langjährigen, bestens ausgewiesenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.