Fisher&Paykel HC550

Mit dem Atemgasbefeuchtungssystem HC550 wird das dem Patienten zugeführte Gas optimal erwärmt und befeuchtet. Das System ist einsetzbar in der invasiven Heimbeamtung und bei der nicht-invasiven CPAP- und BiLevel-Beatmung. Es ist in Kombination mit verschiedensten Beatmungsgeräten anwendbar.

Merkmale

  • Modusprogrammierung für invasiv/nicht-invasiv
  • Alarmunterdrückung
  • Temperaturanzeige im Alarmfall
  • Feuchtigkeitsalarm Tief
  • Feuchtigkeitsalarm Hoch
  • optische Alarmindikatoren mit Piktogramm
Flowbereich und Feuchtigkeitsabgabe
invasiver Modus<40 l/min, >33 mg/l
nicht invasiver Modus<120 l/min, >10 mg/l
Aufwärmzeit<30 Minuten

 

 

Technische Daten

Netzspannung230 V
Max. Ausgangsleistung220 VA

Gebrauchsanweisung deutsch

Gebrauchsanweisung französisch

Gebrauchsanweisung italienisch