BREAS VIVO 40

Das Vivo 40 ist eine flexible, fortschrittliche und klinisch wirksame Beatmungslösung für die invasive und nicht-invasive Beatmung mit PSV-, PCV- und CPAP-Modus. Es ermöglicht den komfortablen Übergang von der Klinik nach Hause. Das Vivo 40 bietet bewährte Zuverlässigkeit und intuitive Bedienbarkeit bei höchster Wirtschaftlichkeit durch geringste Lebenszykluskosten. Interner Akku für mindestens 1 Stunde Betrieb und umfangreiches Alarm-Management.

 

Dank der integrierten Ziel-Volumen Funktion wird der Beatmungsdruck automatisch angepasst um das gewünschte Tidalvolumen zu erreichen. Das Ziel-Volumen kombiniert den Komfort und die Leckagen-Kompensation der Druckbeatmung mit den Vorteilen der volumen-orientierten Beatmung. Dadurch reduziert sich der Anpassungsaufwand auch bei Veränderung der Lungenmechanik.

Sobald der Atemzug angefordert wird, reagiert das Vivo 40 und liefert exakt den vorgegebenen Druck.

Die fortschrittlichen Beatmungsmodi ermöglichen die Behandlung von schweren restriktiven und obstruktiven Erkrankungen bis zu einem Druck von 40 hPa. Bei Kinderbeatmung bietet der Pädiatrie Modus zusätzlich erhöhte Sicherheit. Der Warmluftbefeuchter kann optional vollständig integriert werden. Die interne Batterie Ermöglicht zudem den Betrieb auch ohne externe Spannungsversorgung.

Das attraktive Design zusammen mit der anwenderfreundlichen Bedienoberfläche integriert das Vivo 40 in jede häusliche und klinische Umgebung. Das grosse Display informiert übersichtlich über alle wichtigen Parameter.

Aufgrund der weiterentwickelten Sync-Triggertechnologie passt sich das Vivo 40 sanft an das Inspirationsbemühen des Anwenders an.

Die wichtigsten Vorteile

  • Ziel-Volumen Funktion
  • eSync-Triggertechnologie
  • grosses, leicht ablesbares Anzeige- und Bedienpanel mit Hintergrundbeleuchtung
  • grosse, beleuchtete und leicht zu bedienende Knöpfe
  • Geräuschniveau <30 dB(A)
  • Patientenmodi: Erwachsene und Pädiatrie
  • eingebaute Uhr mit Weckfunktion
  • umfangreiches Alarmmanagement
  • interne Batterie für mind. 1 Stunde
  • 12/24 Volt-Anschluss
  • umfassende PC-Software
  • integrierbarer Atemgasbefeuchter (Option)

Druckbereich

IPAP von 4 - 40 mbar
EPAP von 2 - 30 mbar
CPAP von 4 – 20 mbar

 

Abkürzungen

PSV = Pressure Supported Ventilation
PCV = Pressure Controlled Ventilation
CPAP = Continuous Positive Airway Pressure

Downloads

Prospekt deutsch

BREAS Vivo 40

Prospekt französisch

BREAS VIVO 40

Prospekt italienisch

BREAS VIVO 40