Händedesinfektionsmittel STERILIUM

STERILIUM - Händedesinfektion zum Einreiben – unabhängig von Waschbecken und Wasser

  • aussergewöhnlich gute Hautverträglichkeit
  • umfassendes Wirkungsspektrum
  • sehr gute Langzeitwirkung


Wirkstoffe
2-Propanol (45,0 g), 1-Propanol (30,0 g), Mecetronium etilsulfat    (0,2 g)

Wirkungsspektrum
Bakterizid, fungizid, tuberkulozid, begrenzt viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV*). Wirksam gegen Herpes-, Influenza A-, SARS-Virus; Adeno-, Papova- und Rotavirus

Listung
BAG E Nr. 1319, RKI, DGHM,
Liste des Deutschen Zentralkomitees zur Bekämpfung der Tuberkulose

Anwendungsbereiche
Hygienische und chirurgische Händedesinfektion zum Einreiben – unabhängig von Waschbecken und Wasser. Für alle hygienerelevanten Bereiche in Gesundheitswesen und Industrie, in der häuslichen Kranken-, Alten- und Säuglingspflege, bei der Heimdialyse. Schützt vor Ansteckungen in öffentlichen Einrichtungen und auf Reisen.

Dosierung
Sterillium unverdünnt in die trockenen Hände einreiben. Die Hände müssen während der gesamten Applikationszeit durch das konz. Präparat feucht gehalten werden.

Hygien. Händedesinfektion
Desinfektionsmittel-Liste des RKI Wirkungsbereich A (Bakterien, Pilze) 30 Sekunden
Tb-Prophylaxe 2 x anwenden
EN 1500 Versuch unter praxisnahen Bedingungen zur hygienischen Händedesinfektion
Phase 2 / Stufe 2 Hygienische Händedesinfektion (mind. 3 ml) 30 Sekunden.

BestellgrössenArt.Nr.Preis CHF
Flasche 100 ml5 0197 601   auf Anfrage
Flasche 500 ml5 0197 602   auf Anfrage
Flasche 1000 ml5 0197 603   auf Anfrage